Spielbericht 2: 08.02.2014 SoccerKings95 vs. TSV Urdenbach U27

Spielbericht vom 08.02.2014

Heute hatten wir das erste Auswärtsspiel im Jahr 2014 der heutige Gegner war der TSV Urdenbach U 27.Für das heutige Spiel mussten wir Feststellen das wir nur 12 Spieler zur Verfügung hatten im Gegenteil zum heutigen Gegner TSV Urdenbach der Zahlreiche Spieler im Aufgebot hatte.
Nun zum Spielablauf das Spiel war auf lange Zeit sehr ausgeglichen beiden Mannschaften haben sich Zahlreiche Torchancen herrausgespielt.Dabei hatten wir sehr viel Pech nicht nur Das Stefan & Daniel die Guten Torchancen nicht verwerten konnten sondern auch durch einzelne Fehlentscheidungen des vom TSV Urdenbach bestellten Schiedsrichter.So stand es lange Zeit 0 : 0. Nach einigen Minuten Hatte das Heimteam doch die Chance und sie nutzen sie und kamen dadurch zur 1 : 0 Führung.Diese hielt aber nicht lange an und durch einen schönen Lauf von Stefan der sich sehr Stark auf der linken Seite durchsetzten konnte & den Ball in den Strafraum bringen konnte und unglücklich den Abwehrspieler des TSV Urdenbach traf so das der Ball durch ein Eigentor ins Netz rollte.Nun Stand es 1 :1 das brachte uns den Mut zurück und wir wollten mehr beide Mannschaften haben versucht den Führungstreffer noch vor dem Halbzeitpfiff zur erziehlen doch dann hatte der Schiedsrichter die 1 Halbzeit abgepfiffen und beide Mannschaften trennten uns zur Halbzeit verdient  mit 1 :1.
15 Minuten Verschnaufpause…….
Nun ging es in Hälfte 2  zwischen dem TSV Urdenbach & den Soccerkings95 lange Zeit sah es sehr gut für uns aus doch wir wurden immer Offensiver und haben uns zu sehr hängen lassen.Dann hatte der TSV Urdenbach ein Eckstoß dieser wurde sehr Stark getreten so das er auf direktem Weg ins Tor flog  das hat uns geschockt so das wir in kürzester Zeit das 3 , 4 & 5:1 kassierten.Nun war das Spiel so gut wie entschieden und wir haben das  Spiel zum Teil aufgegeben doch nach einer Vorlage aus dem Mittelfeld konnte Stefan den so Starken Torwart des TSV Urdenbach überwinden und das Tor zum 5 : 2 erziehlen.Dann passierte entwas womit niemand rechnen konnte und ein Spieler vom TSV Urdenbach hatte den Ball hervorangend getroffen und der Ball flog aus ca 30 meter ins Tor.Das war das 6 : 2 und nach einigen Minuten erziehlte der TSV Urdenbach auch noch das 8 : 2 bei diesem Spiel hatte unser 1 Torwart Pascal keinen guten Tag erwischt.Nach dem TSV  Urdenbach mit 8 : 2 Führte ruhten sie sich auf dieser Führung aus und waren sich zu Sicher dann hatte Daniel sich getraut mal aus 20 Meter zu aufs Tor zuschießen da er den Ball aber nicht gut traf wurde es zu einer nich geplanten Vorlange für Stefan der zur richtigen Zeit am richtigen Ort stand und sich nur noch anschießen lassen musste und den Ball so unhaltbar zum 8 : 3 ins Tor brachte.Darauf hin haben wir den Hebel umgelegt und weiter Druck gemacht nach Vorlage von Daniel konnte Stefan das 8 : 4 nach wenigen Minuten erziehlen Nun war nur noch wenige minuten zu spielen und Stefan hat auch sein 5 Tor an diesem Tag erzieht nach Vorlage von Bergi.
Fazit von heute wir haben uns super gegen den TSV Urdenbach gezeigt & unsere Abwehr stand sehr sehr Stabil und die Augaben erfüllt die sie erfülleb konnten.Wir haben aber unsere Torchancen nicht verwendet und so das Spiel am Ende mit 8 : 5 Verloren.

 

Bericht von Daniel 🙂